AGB`s | Kontakt | Impressum
zurück
 ]










Berberzelte

Unsere original tunesischen und marokkanischen Berberzelte geben Ihrer Messe, Ihrer Firmenfeier, Ausstellung, einem Vereinsfest, oder auch privaten Feier das einzigartige orientalische Ambiente aus 1001Nacht.

Sie können unsere Berberzelte (verschiedene Größen) mieten.

Orientalische Hochzeit feiern hier in Deutschland, alles aus einer Hand hier buchbar. Von der Moderation - Fotograf, vom Essen bis zur Bar alles ist möglich und nur ein Vertrag. Hier bei uns, Preisangebot anfordern.

Verwendung der Berberzelte:
Sie können diese Zelte im freien sowie in Hallen aufstellen.

Mieten für:
Dekoration für einen Messestand; für eine kulturelle Veranstaltung; Basar- Verkauf; orientalische Veranstaltungen im freien oder in Räumen, Konzerte, Bundes- und Landesgartenschauen, orientalische Hochzeiten

Dekoration des Berberzeltes:
- tunesische und marokkanische Stoffe
- Sitzgelegenheit im Zelt auf orientalischen Kissen und Hockern
- Kunsthandwerk aus Tunesien für Dekoration und zum Verkauf
- Trommeln und mehr
- Chicha (Wasserpfeifen) auch zum rauchen oder zum Kauf

Auf Wunsch und bei Interesse bieten wir zusätzlich zu extra Konditionen folgendes an:
- Tunesischen Tee mit Gläsern (tunesisch)
- arabischer Kaffee
- tunesischer Wein (Rotwein)
- tunesische und marokkanische Speisen (Suppen oder anderes nach Wunsch)
- Bauchtanz (nur bei Verfügbarkeit)
- Märchen aus 1001Nacht
- Harkous Malerei (Tattoos)
- Messe Auf- und Abbau sowie Unterstützung des Standes und Durchführung
- Kamel reiten
- Trommelworkshops mit Markus M.

Aufbau der Berberzelte:
Zeltfläche: ca. 10 x 5 Meter großes Zelt (wir haben auch kleinere, bitte anfragen)
Gesamtfläche ca. 12 x 8 Meter (inklusive Abspann an den Seiten)

Im Freien:
Erdnägel sind zum Abspannen kein muss, dennoch im freien vom Vorteil. Unsere Beduienenzelte stehen auch ohne Erdnägel.


Mietbedingungen

Mietpreis:
pro Tag nach Anfrage, da es auf den Anlass der Veranstaltung ankommt, gemeinnützige Vereine zahlen nicht den vollen Preis

Transport:
Der Transport wird durch uns selbst durchgeführt. Es werden 0,30 € pro gefahrenen Kilometer ab Gera bis zum Auftragsort berechnet.

Zusätzliche Kosten:
Übernachtung pro Nacht direkte Abrechnung (am Aufbautag) / Verpflegungskosten pro Person (Anzahl der Personen hängt von gewünschten Zusatzleistungen ab)

Angebot:
Gern erstellen wir Ihnen ein schriftliches Angebot, bitte teilen Sie uns Datum, Ort und gewünschte Leistungen schriftlich an [ poser-benkahla@gotunesien.com ] mit.

Zahlung:
Diese entnehmen Sie dann aus dem Angebot.
Zusatzleistungen Bauchtanz, tunesische und marokkanische Speisen, Kamel reiten, Trommelbau usw. werden seperat berechnet.

Unser Angebot umfasst:
Dekoration des Zeltes mit tunesischen und marokkanischen kunsthandwerklichen Gegenständen, Teppichen und orientalischen Sitzgelegenheiten.

Zur Betreuung (auch Auf- und Abbau) des Berberzeltes werden min. 2 Personen zu Ihrem Event geschickt. Sie buchten Zusatzleistungen z.B. Hakous Malerei, Bauchtanz, Märchen aus 1001Nacht usw. somit werden wir entsprechend mehr Personal zur Umsetzung zu Ihrem Event schicken.

Haftung:
Der Kunde übernimmt die uneingeschränkte Haftung für die Benutzung der gemieteten Sachen (Zelt, Dekoration usw.). Der Abschluss einer Haftpflicht-, Diebstahl-, Elementar- und Randalierversicherung ist Sache des Mieters oder des Veranstalters. Siehe Mietvertrag, welcher immer schriftlich abgeschlossen wird. Die Firma Tourismus, Handel- und Dienstleistungsagentur verfügt über eine eigene Haftpflichtversicherung.

Verfügbarkeit:
Bitte fordern Sie ein Preisangebot an. Wir teilen Ihnen mit, ob zu Ihrem Wunschdatum das Beduienenzelt zur Verfügung steht.

Mailen Sie uns [ poser-benkahla@gotunesien.com ] oder rufen Sie uns an:
Telefon: +49 (0) 170 - 3220333


Anfrage


Hier können Sie direkt eine Mietanfrage
für unsere Berberzelte übermitteln.
 
Name:
*
Rückruf:
*
Wohnort:
*
Mietzeitraum von:
*
Mietzeitraum bis:
*
Geschätzte Gästezahl:
*
Auftrittzeiten Bauchtanz:
*
Vorhandener Platz ca. qm.:
*
E-Mail Adresse:
*
Wünsche:
*
Sicherheitsabfrage

     

Was sind Berber und deren Zelte?

Als Berber bezeichnet man eine Reihe von nordafrikanischen Völkergruppen (z. B. Tuareg, Kabylen) westlich des Nils. Außer den Tuareg sind die Berber sesshaft. Ob die Bezeichnung Berber vom Wort Barbar abstammt ist nicht belegt. Bereits im antiken Ägypten finden sich erste Zeugnisse in Form von Felsenzeichnungen. Etwa ab 945 v. Chr. begann eine lange Zeit der Berberherrschaft in Ägypten. Lange Zeit stellten sie die Hauptbevölkerung in der westlichen Wüste. Sie bewohnten die Küste Nordafrikas von Ägypten bis zum Atlantischen Ozean. Europäische Einflüsse, sowie des Sudanreichs, Schwarzafrikas und der Nomaden aus Ostafrika hinterließen eine enorme Prägung auf die Berber. Unter römischer Herrschaft wurden einige Provinzen in das Römische Reich eingegliedert, die Berber erhielten römische Bürgerrechte. Unter den Einheimischen siedelten germanische Vandalen, die sich mit der einheimischen Bevölkerung vermischten. Heute sind Berber in Marokko, Tunesien und Algerien anzutreffen. Die ursprüngliche Berbersprache wurde zurückgedrängt. Zahlreiche Berberstämme sprechen heute arabisch.

Quelle: Wikipedia


     
  WIR

Tourismus, Handel-& Dienstleistungsagentur
Claudia Poser-Ben Kahla und Hichem Ben Kahla
Korbußen 44
07554 Korbußen (Deutschland)
Kontakt

Telefon: +49 (0) 170 - 3220333
E-Mail: [ poser-benkahla@gotunesien.com ]